Unser Ziel ist es ganz klar nicht, eine Massenvermehrungsstation für Meerschweinchen aufzubauen! Von denen gibt es leider Gottes wirklich mehr als genug! In erster Linie geht es uns nur darum unseren Schweinchen ein schönes Zuhause zu bieten.

 

Wir sind so gesehen auch keine richtigen Meerschweinchenzüchter, das möchten wir hier ganz klar verdeutlichen. Wir haben nicht vor regelmäßig und unter Druck Nachwuchs zu bekommen um diesen Gewinnbringend zu verkaufen! Das Wohl unserer Tierchen geht uns über Alles. Einem Meerschweinchen kann es nicht gut gehen wenn es permanent geschwängert wird und Gebähren muss! Das ist wie für jede Mutter auch purer Stress, Anstrengung und schwächt den Körper! Meerschweinchen sterben oft, weil sie einfach viel zu viele "Verkaufsschweinchen" produzieren müssen!

 

Wir züchten keine bestimmten "Rassen", "Zuchtfehler" wie z.B. falsche Wirbel sind uns nicht wichtig! Beurteilen wir denn auch Menschen an ihrer Haarfrisur ob sie gut oder schlecht sind? Ob sie es verdienen ein gutes Leben zu haben oder nicht? Richtig ist natürlich das Schweinchen mit ernstzunehmenden Behinderungen wie z.B. Fehlstellungen keinen Nachwuchs bekommen sollten um diese Behinderung nicht an den Nachwuchs weiterzugeben. Aber Wirbel, Farben o.Ä.? Vielleicht etwas worüber man nachdenken sollte. Viele Züchter setzen ihre Tiere aus oder stellen sie im Karton vorm Tierheim ab weil ein Haarwirbel verrutscht ist... UND DAS IST REALITÄT!

 

Nachwuchs den unsere Meerschweinchen bekommen wird in erster Linie behalten oder an Freunde und Bekannte vergeben. Es kommt aber auch mal vor dass wir Schweinchen für  (i.d. R. 10€) in ein liebevolles neues Zuhause vermitteln. Hierbei ist es uns ganz besonders wichtig dass die Schweinchen dort liebevoll umsorgt werden, artgerecht gehalten werden, nicht einzeln gehalten werden und nicht zu Kaninchen gesteckt werden (Meerschweinchen können mit Kaninchen nicht kommunizieren!) Natürlich geben wir unsere Schweinchen auch nicht als Futtertiere ab.

 

Zusätzlich kann es vorkommen dass wir wieder Findelkinder weitervermitteln die z.B. ausgesetzt wurden, unerwünschter Nachwuchs waren oder ihre Besitzer sich nichtmehr darum kümmern konnten/wollten. Da wir einfach ein zu großes Herz für Tiere haben kam dies schon öfter vor :)

 

Unsere Meerschweinchen leben geschlechtergetrennt! Eine unaufhörliche und unkontrollierbare Vermehrung ist somit strikt vermieden und von uns auch in keinem Falle gewollt! Wir betreiben keinerlei Inzucht (auch nicht über mehrere Generationen!!)

 

Wir haben es uns zum Ziel gemacht anderen Meerschweinchenhaltern zu verdeutlichen dass Schweinchen Lebewesen sind die eine artgerechte Haltung und Liebe verdienen, natürlich ist aber auch klar dass man sich den eigenen Verhältnissen anpassen muss, nicht jeder hat einen riesigen Garten oder eine sehr große Wohnung. Man kann aber mit Ideenreichtum und ein paar Kniffen immer das Optimale aus den eigenen Lebensumständen herausholen. Und es ist völliger Irrglaube dass ein Meerschweinchen glücklich ist, nur weil es in einem 20 qm² Gehege untergebracht ist! Es ist eigentlich wirklich einfach den Schweinchen etwas zu bieten wenn man weiß wie, Aufklärung, Hilfestellungen und Tipps & Tricks versuchen wir auf freundschaftliche Basis zu vermitteln und zu verdeutlichen.

 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!